HEADLINER INNOVATION NEWS RENEWABLES

SolarCity-Deal: Tesla-Chef Elon Musk entfacht Hype um Solar-Dachziegel

Erst E-Autos, dann Hausbatterien, jetzt Solardächer: Der US-amerikanische Auto-Hersteller Tesla will Ökoenergie salonfähig machen. Helfen könnte der Bund mit der Solarfirma SolarCity, die durch Tesla für 2,6 Milliarden Dollar akquiriert werden soll.

Erst E-Autos, dann Hausbatterien, jetzt Solardächer: Der US-amerikanische Auto-Hersteller Tesla will Ökoenergie salonfähig machen. Helfen könnte der Bund mit der Solarfirma SolarCity, die durch Tesla für 2,6 Milliarden US-Dollar akquiriert werden soll. Die Abstimmung über die Übernahme soll in diesem Monat gefällt werden.

Mit seinen Elektroautos hat der Tesla-Chef Elon Musk die Branche wachgerüttelt. Während Mercedes, VW und andere nachziehen, und nun ebenfalls E-Autos entwickeln, ist Musk schon wieder einen Schritt weiter: Er kündigte das Angebot von Solar-Dachziegeln an, die die bisher ziemlich klobigen Solar-Panels überflüssig machen sollen.

carbon-dioxide-level
Foto: Tesla

KOMBILÖSUNG FÜR ENERGIEERZEUGUNG?

In Kombination mit seiner im Frühjahr 2015 präsentierten Hausbatterie Powerwall könnten die E-Ziegel eine von fossilen Kraftstoffen freie Energienutzung in Häusern ermöglichen – wodurch auch die Möglichkeit geschaffen wird, Elektroautos in der Garage mit ökologischen Energieträgern zu versorgen. Bislang sorgt der verfügbare Energiemix dafür, dass im Strom für E-Autos immernoch ein großer Anteil durch Atomkraftwerke oder Kohle enthalten ist.

“Das ist in gewisser Weise die integrierte Zukunft”, sagte Musk zur Vorstellung der neuen Solar-Dachpfannen in Kalifornien. “Die Leute denken, wir sind eine Elektroauto-Firma, aber es geht uns darum, den Aufstieg nachhaltiger Energien zu beschleunigen.”

Es gibt zwar bereits schon Konzepte von anderen Unternehmen PV-Zellen in Dachziegel zu integrieren – jedoch waren diese Systeme bisher weder schön anzusehen noch kostengünstig. Für den ein oder anderen Häuslebauer wird das somit eine tolle Alternative zu anderen existierenden Methoden wie dem Mini-BHKW bieten.

tesla_solar_roof
Foto: Tesla

WERDEN SOLARZIEGEL NEUE STATUSSYMBOLE?

“Das Ziel sind Solardächer, die besser aussehen als ein normales Dach, Strom produzieren, länger halten, besser dämmen und weniger kosten als ein normales Dach und der Strom zusammen”, sagte Musk. Außerdem sollen die Dachpfannen so schmuck aussehen, dass man sie unbedingt seinem Nachbarn zeigen möchte.

Es bleibt also abzuwarten, ob sich das System auf lange Sicht durchsetzen kann. Denn viele Kritiker sehen in der Idee erstens nichts Neues und unterstellen dem Modell zweitens die folgenden Probleme: Die Dachpfannen müssen aufwendig mit Kabeln und Leitern ausgestattet werden, um den gewonnen Strom ins Haus zu transportieren. Wie das ganze Dach verkabelt werden kann und trotzdem kein Platz “unter der Haube” verschenkt wird, ist fraglich. Zumal nicht geklärt ist, wie man einen defekten Solarziegel beispielsweise austauscht ohne gleich das ganze Dach abdecken zu müssen.

DER TESLA-SOLARCITY-DEAL KOMMT ERST NOCH

Die Übernahme von SolarCity durch Tesla ist allerdings noch nicht gesichert. Vereinbart wurde der Kauf bereits. Doch mehrere Aktionäre von Tesla klagen dagegen – weil Musk auch an SolarCity beteiligt ist und in den Verwaltungsräten beider Unternehmen sitzt. Die Anteilseigner sehen darin einen Interessenskonflikt.

Sollte der Tesla-Solarcity-Deal durchgehen, wird die Produktion der Solarzellen gemeinsam mit Panasonic in Buffalo, New York starten. Die ersten derartigen Dächer sollen bereits in den nächsten Monaten gebaut werden.

0 Kommentare zu “SolarCity-Deal: Tesla-Chef Elon Musk entfacht Hype um Solar-Dachziegel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: